Digitale Infoprodukte

digitale infoprodukte

Digitale Infoprodukte

Bei deiner Suche nach passivem Einkommen und wie du im Internet Geld verdienen kannst, bist du sicherlich über digitale Infoprodukte gestolpert. Auch ich schreibe Infoprodukte häufiger in meinen Beiträgen. Jetzt wird es Zeit dir auch zu erklären was das überhaupt ist.

Digitale Infoprodukte sind nicht-physische Produkte wie z.B. eBooks, Onlinekurse, Anleitungen (Videos, etc). Alles was du digital an Informationen erhalten kannst, geht in die Richtung digitales Infoprodukt. Da wir in einer Wissensgesellschaft leben, ist der Anteil an digitalen Geräten riesig. Auch die Möglichkeiten auf diesen Geräten diverse Formate abzuspielen eröffnet viele Möglichkeiten für digitale Infoprodukte. Jeder weiß, dass Wissen ein Gut ist, dass immer wichtiger wird. Man hört von Fachkräftemangel und Verlust von Wissen durch das Auswandern von Spezialisten. Somit stellen Infoprodukte eine Branche von unschätzbaren Wert.

Um wieder ein Beispiel aufzuzeigen, ist das Affiliate Lifestyle System (AFLS) ein Infoprodukt genauso wie meine eBook auf Amazon über Stress und Crossgolf. Der Vorteil eines digitalen Produkts besteht darin, dass es nur ein einziges mal erstellt werden muss. Du hast nur einmal den Aufwand es herzustellen und kannst es in beliebiger Stückzahl verkaufen. Es ist somit skalierbar. Verkaufsplattformen wie z.B. Amazon oder Digistore24 übernehmen die Präsentation sowie die Kaufabwicklung und Auslieferung des Produkts für dich. Somit können deine Produkte 24/7 an 365 Tagen im Jahr gekauft werden. Passives Einkommen ist mit digitalen Infoprodukten sehr gut möglich.

Bei digitalen Produkten zählt das selbe wir bei physischen Produkten. Gibt es keinen Markt für dein Produkt, wird es keiner kaufen. Egal wieviel Zeit und Energie du aufgewendet hast, es muss einen Markt geben.