Stockfotos

internet geld verdienen

Stockfotos – Das Geld liegt auf der Festplatte

Stockfotos sind eine weitere Möglichkeit um passiv Geld im Internet zu verdienen ist das verkaufen deiner Fotos. Heutzutage fotografiert jeder mit seinem Handy oder mit der Digicam alles möglich. Egal ob Urlaubsfotos am Strand, von den Bergen oder einfach nur ein schöner Schnappschuss aus einer tollen Stadt. Alle diese Fotos können interessant für Werbeagenturen sein. Stell dir vor, du machst seit Jahren Fotos und hast eine tolle Sammlung angelegt. Deine Erinnerungen und Schnappschüsse sind pures Kapital.

Werbeagenturen wollen immer neue Bilder und Aufnahmen von aussergewöhnlichen, wie auch gewöhnlichen Situationen und Orten. Es muss nicht immer der Traumstrand in der Karibik sein. Vor jeder Haustür und an jedem Urlaubsort gibt es Motive, die genau passend für eine Kampagne der Werbeagenturen sind. Die Fotos müssen natürlich gewisse Voraussetzungen erfüllen, die dir jede der Verkaufsplattformen beim Anmelden vorstellt. Schaue einfach mal bei z.B. fotolia.de vorbei oder den anderen Anbietern und informe dich.

Nach deiner Anmeldung kannst du alle deine Schnappschüsse hochladen, mit Suchbegriffen (Keywords) versehen und zum Verkauf anbieten. Deine Fotos werden natürlich vorab einer Überprüfung durch den Anbieter unterzogen und wenn diese positiv war, steht innerhalb kurzer Zeit dein Foto zum Verkauf bereit. Das Beste daran ist, du musst nicht extra Werbung für deine Fotos machen, das übernimmt die Verkaufsseite für dich.

Je mehr Fotos du hochgeladen hast, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass deine Fotos auch gekauft werden. Natürlich ist es Anfangs aufwendig alle Fotos zu sortieren und zu benennen, aber wenn die Fotos einmal zum Verkauf stehen, musst du dich kaum noch darum kümmern. Das ist das Geheimnis von passivem Einkommen. Man investiert einmal Zeit in ein Projekt und kann für lange Zeit davon profitieren.